Terrassenplatten

Das TALUX-Profilsystem eignet sich hervorragend für die Verlegung von hochwertigen Betonsteinplatten ohne Abstandhalter, kalibrierte Naturstein- und Keramikplatten. Beispielhaft empfehlen wir folgende Produkte aus dem Hause METTEN Stein+Design:

Betonsteinplatten

Für das TALUX-Profilsystem eignen sich hochwertige Betonsteinplatten ohne Abstandhalter bis max. 5 cm Stärke. Besonders wichtig ist die Maßhaltigkeit der Platten!

Arcadia

Sattes Grün in allen Schattierungen und Formen. Tausend Geräusche. Und trotzdem unendliche Ruhe. Nur wenige Schritte vom Alltag entfernt. Und trotzdem in einer anderen Welt. Das Gartenreich ist eine Oase zum Wohlfühlen. Für die Natur. Und den Menschen.

Arcadia-Platten richten das Wohnzimmer im Grünen perfekt ein. Gestrahlte Oberflächen machen die schönen Naturstein-Edelsplitte sichtbar. Dezent, ruhig und natürlich. In eleganten Farben und lebendigen Formaten. Ein Genuss für Augen und Füße – und auch bei der Reinigung: CleanTop® mit CF 100 schützt die natürliche Schönheit der Oberfläche.

Cortesa

Ein schöner Boden braucht nicht viel, um gut auszusehen. Das Wesentliche genügt. Klare Flächen. Souveräne monochrome Farbtöne. Großzügige Dimensionen.

Cortesa bildet die perfekte Basis für pures Design. Seine Oberflächen in drei Farbtönen strahlen durch ihren leichten Glanz und eine sehr dezente Struktur Eleganz aus, ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Die großen Platten im Format 80 x 40 cm schaffen eine ruhige Fläche mit wenigen Fugen, die sich wie ein steinerner Teppich durch das Grün erstreckt.

Platinum

Der Boden ist das Fundament für besondere Wohnerlebnisse. Je flächiger und edler der Untergrund gestaltet ist, desto besser kann sich individueller Stil verbreiten. In Innenräumen liegen Böden aus einem Guss schon länger im Trend, jetzt breiten sie sich auch unter freiem Himmel aus.

Platinum bringt den hochwertigen Charakter edler Terrazzo-Böden auf Terrasse und Außenflächen. Die feine, geschliffene Oberfläche mit einem sehr harmonischen Farbspektrum ausgewählter Naturstein-Splitte und die großen Formate schaffen ein exklusives Ambiente, das sich in jedem Wohnzimmer sehen lassen könnte. Durch CleanTop® mit CF 100 lässt sich der Boden im Freien auch gut pflegen.

Soreno

Die wahren Farben von Meer und Himmel des Südens sind helle Töne. Weißgetünchte Häuser, strahlende Sonnenschirme, verlorene Wolkenfetzen und die weißen Tupfer der Segelboote auf dem Wasser sind die Spiegel der mediterranen Sonne.

Soreno macht die elegante Leichtigkeit des südlichen Lichts zum Terrassenerlebnis. Mit modernem rechteckigem 2:1-Format für großartige Raumwirkung. Die filigran strukturierte Oberfläche betont bei jedem Licht den natürlichen Charakter und gibt nackten Füßen ein besonders angenehmes Gefühl. Durch die CleanTop®-Technologie mit CF 100 ist Soreno effektiv gegen Verschmutzung geschützt. Nicht nur bei blauem Himmel.

Keramikplatten

Terrassenplatten aus Keramik kommen zunehmend auch auf Dachterrassen und Balkonen zum Einsatz. Für eine Kombination mit TALUX empfehlen wir hochwertige, maßhaltige Keramikplatten mit geringer Schüsselung, idealerweise mit rektifizierten Kanten. Die Randbereiche der Unterseite sollten möglichst eben sein.

Lithocera

Lithocera-Terrassenplatten sehen aus wie Naturstein. Doch sie sind vom Menschen geschaffen – mit allen Vorteilen von Keramik. Trotz der großzügigen Maße von 60 x 60 oder 120 x 40 cm genügen 2 cm Stärke für verlässliche Stabilität. Die Flächen sind trittsicher und angenehm mit nackten Füßen zu begehen, die geringe Aufnahme von Wasser und Schmutz und die Eignung für Hochdruckreiniger machen die Reinigung sehr leicht. Passende Winkel- und Blockstufen und Pooleinfassungen sowie die Kombinierbarkeit mit dem TALUX Profilsystem erleichtern Planung und Verlegung.

Natursteinplatten

Damit die Maßhaltigkeit bei Natursteinen und TALUX gewährleistet ist, sollten ausschließlich unterseitig kalibrierte Natursteine zum Einsatz kommen.

Mendiger Basaltlava

Ein Vulkangebiet mitten in Deutschland. Ruhend, aber nicht erloschen. Durch den Ausbruch des Laacher-See-Vulkans vor gerade einmal 13.000 Jahren entstand im Landkreis Mayen-Koblenz die jüngste Landschaft Deutschlands.
Unsere Mendiger Basaltlava entstand vor 200.000 Jahren und ist verwitterungsbeständig und frostfest. Das Ergussgestein wirkt durch den offenporigen, vulkanischen Charakter puristisch, auffällig unauffällig und kommt wegen seiner edlen Zurückhaltung gerne zum Einsatz - auch im Kölner Dom.

Quarz-Sandstein

Er ist mehrere Millionen Jahre alt und ganz neu am Markt – dieser bildschöne europäische Quarz-Sandstein. Er stammt von einem neu erschlossenen Steinbruch aus dem Osten und ist jetzt schon ein Star.

Die modern elegante Ausstrahlung erhält der Feinkörnige durch seine homogene metallgraue Erscheinung in Verbindung mit einem leichten Quarzglimmer. Dank der samtierten Oberfläche glänzt er mit besonderer Haptik. Nicht zuletzt wegen seiner hervorragenden technischen Eigenschaften kommt dieser Quarz-Sandstein ganz groß raus. Innen wie außen.